Angebote


Das sind unsere neuen Termine!

Hier findet ihr unser Programm zum Ausdrucken: files/Selbstvertretungs-Zentrum_Programm_2__Halbjahr_2022.pdf

WICHTIG:
Bitte melden Sie sich zu unseren Treffen an.
Sonst können Sie leider nicht teilnehmen.
Es gibt eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer_innen.
Am besten Sie schreiben uns ein E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die nächsten Austausch-Treffen mit Expert_innen

 Montag, 3. Oktober 2022 von 13:00 bis 16:00 Uhr:
"Workshop zur Bundes-Präsident_innen-Wahl"
mit Maria Seisenbacher vom Verein Leicht Lesen – Texte besser verstehen
Wir sprechen darüber:

  • Was sind die Aufgaben des Bundes-Präsidenten oder der Bundes-Präsidentin?
  • Die Kandidaten werden vorgestellt.
  • Wir denken darüber nach:
    • Welche Inhalte sind mir wichtig?
    • Welche Inhalte sind den Kandidaten wichtig?

Wir tauschen uns aus und diskutieren.

Montag, 28. November 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr:
„Was ist Selbst-Bestimmung?“
Das sind zwei Menschen. Sie sind stark.
Maria Schwarr und die Expertin Natalia Postek
werden über Selbst-Bestimmung sprechen.
Sie werden darüber sprechen, was der Unterschied zu Fremd-Bestimmung ist.

Montag, 16. Jänner 2023, 14:00 bis 17:00 Uhr:
„Selbst-Bewusstsein stärken durch Sport“

Karlo Palavra und der Experte Markus Wassermann
werden darüber sprechen,
wie Sport das Selbst-Bewusstsein stärken kann.
Sie werden vor allem über die Vorteile von Schwimmen sprechen.

MonDas ist die Erde.tag, 23. Jänner 2023, 14:00 bis 17:00 Uhr:
„Lernschwierigkeiten in der Welt“
Oswald Föllerer und die Expertin Michelle Proyer von der Universität Wien
werden darüber sprechen,
wie es Menschen mit Lernschwierigkeiten in anderen Ländern geht.
Und wie sie dort leben.

 

Eine Expertin oder ein Experte kommt zu uns ins Selbstvertretungs-Zentrum.

Sie oder er spricht mit uns über ein bestimmtes Thema.

Es wird Leichte Sprache verwendet.

Austausch-Treffen mit Expert_innen sind für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Jede und jeder kann mitreden.

Das sind zwei Frauen und ein Mann. Eine Frau sitzt im Rollstuhl und ein Mann hat einen Rollator.


Austausch-Treffen vom Netzwerk "Für Dich. Für Uns.“

Das ist das Logo vom Netzwerk Für dich Für uns.

Die nächsten Termine vor Ort im Selbstvertretungs-Zentrum sind:

Montag, 17. Oktober 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Montag, 7. November 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Montag, 12. Dezember 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Montag, 9. Jänner 2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Es geht um Themen rund um die Tages-Strukturen und Wohn-Einrichtungen.
Es geht um Mit-Sprache, Inklusion, Konflikte und um Politik.
Wir tauschen uns aus: Das heißt, erzählen was gut läuft
und was unsere Sorgen sind.
Wir denken über Verbesserungen nach und stellen Forderungen.
Wir wollen uns im Netzwerk gegenseitig unterstützen und stärken.
 

Es gibt zusätzlich Online-Austausch-Treffen:Das ist ein Computer.

Wahrscheinlich mit Gebärdensprach-Dolmetschung!

Der nächste Termin ist:

Montag, 30. Jänner 2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr

mit Zoom

Den Zoom-Link erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldefrist: wird noch bekanntgegeben

 


Austausch Erwachsenen-Vertretung

Montag, 14. November 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr:
Austausch für Menschen, die Erwachsenen-Vertreter_innen für Familien-Mitglieder sind.
Wir denken gemeinsam darüber nach:
  • Was läuft gut?Das ist eine Gesprach-Runde.
  • Was läuft nicht so gut?
  • Wo gibt es Probleme?
  • Was muss man verbessern?

Montag, 5. Dezember 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr:
Austausch mit Menschen, die eine Erwachsenen-Vertretung haben.
Wir denken gemeinsam darüber nach:

  • Was läuft gut?
  • Was läuft nicht so gut?
  • Wo gibt es Probleme?
  • Was muss man verbessern?

Gesund-Sein-Kurs

Im Gesund-Sein-Kurs lernt man, was dem Körper gut tut und was nicht.
Und was der Seele gut tut und was nicht.
Und was helfen kann, wenn es einem schlecht geht.
Sie können herausfinden, wie sie gut für ihre Gesundheit sorgen.
Sie können ihre eigene Gesundheits-Mappe gestalten.

Der Kurs wird gemeinsam mit der Wiener Gesundheits-Förderung gemacht.
Er wird von einer Gesund-Sein-Trainerin geleitet.
Der Kurs findet im Selbstvertretungs-Zentrum statt.
Der Kurs-Besuch ist kostenlos.

Anmeldung
Wiener Gesundheitsförderung
Telefonnummer: 01 4000 76994

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das ist eine Tafel auf der Wörter über Gesundheit stehen.


Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltungen an!

Schreiben Sie eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder schicken Sie uns einen Brief:
Selbstvertretungs-Zentrum
Simmeringer Hauptstraße 30-32/3/R1
1110 Wien

oder rufen Sie uns an:
01 401 21 2800

Das Selbstvertretungs-Zentrum stellt Teilnahme-Bestätigungen aus.
Der Fonds Soziales Wien akzeptiert diese Bestätigungen.


Neuigkeiten-Brief

Das ist ein Brief.

Wir haben einen Neuigkeiten-Brief.
Wir verschicken ihn mehrmals im Jahr.
Sie erhalten ihn per E-Mail.
Dort stehen unser Programm und wichtige Informationen drinnen.
Wir verschicken auch Erinnerungen für unsere Veranstaltungen.

Wenn Sie unseren Neuigkeiten-Brief erhalten möchten,
schicken Sie uns eine E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!