Gruppen

Informationen zu unseren Veranstaltungen

Alle unsere Angebote sind kostenlos und in Leichter Sprache.

Wir holen Sie gerne von der Straßenbahn-Station ab.

Wo?
Bei der 71 Straßen-Bahn Station "Molitor-Gasse".
Bitte sagen Sie uns bei der Anmeldung,
ob wir Sie abholen sollen.

Einlass zu den Veranstaltungen ist immer 15 Minuten vor Beginn.

Achtung:
Wir können keine Assistenz im Sinne der Persönlichen Assistenz leisten.
Wie Unterstützung beim Ankleiden, Essen oder WC.

Austausch-Treffen vom Netzwerk "Für Dich. Für Uns."

Es geht um Themen rund um die Tages-Strukturen und Wohn-Einrichtungen.
Es geht um Mit-Sprache, Inklusion, Konflikte und um Politik.
Wir tauschen uns aus:
Wir erzählen was gut läuft
und was unsere Sorgen sind.
Wir denken über Verbesserungen nach und stellen Forderungen.
Wir wollen uns im Netzwerk gegenseitig unterstützen und stärken.

Die nächsten Termine im Selbstvertretungs-Zentrum sind:

  • Montag, 9. September 2024, von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Montag, 21. Oktober 2024, von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Montag, 11. November 2024, von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Montag, 9. Dezember 2024, von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Montag, 13. Jänner 2025, von 14:00 bis 16:00 Uhr

Achtung:
Das Treffen hat neue Uhr-Zeiten:
Von 14:00 bis 16:00 Uhr

Es gibt zusätzlich Online-Austausch-Treffen:

Die nächsten Termine sind:

  • Montag, 16. September 2024, von 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Montag, 20. Jänner 2025, von 14:00 bis 15:30 Uhr

Mit Gebärdensprach-Dolmetsch

Wir verwenden Zoom.
Den Zoom-Link erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Frauen-Gruppe

Maria Schwarr, Iris Grasel und Victoria Amsz leiten die Gruppe.
Unsere Beraterin Iris Kopera unterstützt dabei.
Die Frauen-Gruppe ist für alle Menschen, 
die sich als Frau fühlen. 
Wir tauschen uns über verschiedene Themen aus.
Was wir erzählen, bleibt unter uns!
Die Frauen-Gruppe ist 1 Mal im Monat am Freitag. 
Es ist eine offene Gruppe.
Das heißt: 
Jede Person kann so oft kommen, wie sie möchte. 
Bitte melden Sie sich bis 2 Tage vor dem Termin an.

Termine:

  • Freitag, 6. September 2024, von 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Freitag, 4. Oktober 2024, von 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Freitag, 8. November 2024, von 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Freitag, 6. Dezember 2024, von 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Freitag, 10. Jänner 2025, von 14:00 bis 15:30 Uhr

Achtung:
Es ist eine Frauen-Gruppe, in der wir uns austauschen. 
Wir bieten keine Therapie an. 
Wenn jemand schwierige Probleme besprechen möchte: 
Können Sie sich an unsere Beraterin Iris Kopera wenden. 
 

Theater-Gruppe

Die Theater-Gruppe ist für Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Die Themen unserer Stücke sind:
Die Rechte und das Leben von Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Dadurch stärken wir uns selbst.
Wir entwickeln unsere Stücke gemeinsam.
Die Gruppe wird von Iris Grasel und Sandra Seiser geleitet.
Die Theater-Gruppe trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr im Selbstvertretungs-Zentrum.

Die nächsten Termine sind:

  • Dienstag, 17. September 2024, von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 15. Oktober 2024, von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 19. November 2024, von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 17. Dezember 2024, von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 21. Jänner 2025, von 14:00 bis 17:00 Uhr 
     

Männer-Gruppe

Günter Leitner, Wolfgang Brunthaler und Gerald Hartel leiten die Männer-Gruppe.
Die Männer-Gruppe ist für Menschen,
die sich als Männer fühlen.
Die Männer-Gruppe trifft sich
jeden 1. Dienstag im Monat.
Von 15:00 bis 17:00 Uhr im Selbstvertretungs-Zentrum.

Mögliche Themen sind:

  • Beziehungs-Probleme
  • Überforderung bei der Arbeit
  • Sexualität
  • gerechte Bezahlung
  • Gewalt
  • Inklusion

Am Ende des Treffens wählen wir aus,
worüber wir das nächste Mal reden wollen.
Das Gesprochene wird vertraulich behandelt und verlässt nicht den Raum.

Die nächsten Termine sind:

  • Dienstag, 3. September 2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 1. Oktober 2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 5. November 2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 3. Dezember 2024, von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Dienstag, 7. Jänner 2025, von 15:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldung zu Veranstaltungen

Wir freuen uns über eine Anmeldung.
Das hilft uns bei der Planung.
Sie können aber auch jederzeit ohne Anmeldung zu einer Veranstaltung kommen.

Schreiben Sie eine E-Mail an:
selbstvertretungszentrum(at)wuk.at

oder rufen Sie uns an:
01 401 21 2800

oder schicken Sie uns einen Brief:
Selbstvertretungs-Zentrum
Simmeringer Hauptstraße 30-32/3/R1
1110 Wien

Das Selbstvertretungs-Zentrum stellt Teilnahme-Bestätigungen aus.
Der Fonds Soziales Wien akzeptiert diese Zeit-Bestätigungen.